21.05.2021 | Webseite - News

[Solventis Research] ALBIS Leasing AG: Vorläuftige Zahlen bestätigt - Vorstand erwartet 2021 deutlichen Anstieg beim Neugeschäft und EBT

Die ALBIS Leasing AG hat die vorläufigen Zahlen bestätigt. Wie zuvor berichtet, sank 2020 das Neugeschäft um 22,3% auf 78,9 Mio. €. Das Ergebnis aus Leasinggeschäft gab infolge einer deutlich höheren Risikovorsorge um 14,2% auf 12,9 Mio. € nach. Die Risikovorsorge lag mit 4,0 Mio. € (Vj. 1,3 Mio. €) deutlich oberhalb der Werte der letzten Jahre. Bei leicht rückläufigen Aufwendungen fiel das EBT um 64,0% auf 1,0 Mio. €. Das EPS belief sich auf 0,03 € (Vj. 0,09 €). Für 2021 erwartet der Vorstand eine deutliche Erholung des Neugeschäfts auf bis zu 95 Mio. € (Vj. 78,9 Mio. €). Das EBT wird zwischen 1,5 und 2,0 Mio. € (Vj. 1,0 Mio. €) gesehen.
Wir bestätigen unser Kursziel und belassen das Votum auf Kaufen.

Den vollständigen Researchbericht lesen Sie hier.