Albis Leasing Gruppe

News Detailanzeige

ALBIS Leasing AG: Aufsichtsrat genehmigt Vorbereitungsarbeiten zur Kapitalerhöhung

Pressespiegel / 19.12.2018

Hamburg, 19.12.2018

Der Aufsichtsrat der ALBIS Leasing AG hat in seiner heutigen Sitzung dem Vorhaben des Vorstandes, eine Kapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital von bis zu EUR 7.650.000 neuen Aktien mit Bezugsrecht der Aktionäre vorzubereiten, zugestimmt.

Nach den Erfolgen der vergangenen zwei Jahre läutet die Gesellschaft eine neue Phase der Expansion ein. Die hierfür notwendige Kapitalerhöhung soll der nachhaltigen Wachstumsfinanzierung, Digitalisierung, der Stärkung der Eigenkapitalbasis und einer dauerhaften Verbesserung der Refinanzierungsmöglichkeiten dienen.

Der Vorstand plant, die Emission als öffentliches Angebot auf der Grundlage eines zu erstellenden und zu veröffentlichenden Prospektes zu einem noch festzulegenden Bezugspreis kurzfristig durchzuführen.